Matthias Mücke "Fernweh im Paradies"

gesprochen von Stefan Kaminsky ● Musik und Sounddesign: Mark Badur

Matthias Mücke erzählt die Geschichte vom Erwachsenwerden in den letzten Tagen der DDR, in einer Subkultur der Jungen, der Außenseiter und der Intellektuellen in der authentischen Sprache der Zeit und mit vielen Zeichnungen, die detailliert diese untergegangene Welt festhalten.

 

»Es ist ein großes Abenteuer, in dieser Geschichte mit ihren wundervollen Illustrationen durch das Erwachsenwerden seines Helden und den Prenzlauer Berg der 80er Jahre zu spazieren und manchmal auch zu stolpern. Melancholisch und doch nie sentimental.« Marion Brasch


Spieldauer: ca. 6 h | ISBN (Download) 978-3-86847-625-5 | Preis (UVP): 20,- € | VÖ: 18. Oktober 2022

 

Buchvorlage © by 2022 Verlagshaus Jacoby & Stuart, Berlin