Jennifer Egan

Black Box

"Ein Hörspiel der Extraklasse" (hr2)

ein Hörspiel von David Fischbach

gesprochen von Luise Helm

 

In naher Zukunft, irgendwo am Mittelmeer. Eine namenlose Agentinin ist auf einen mutmaßlichen Staatsfeind angesetzt. Um an wichtige Informatioen zu kommen, muss sie gefährlich nah an den brutalen und skrupellosen Mann heran.

 

In staccatohaftem Stil schildert die Pulitzer-Preisträgerin Jennifer Egan eine atemberaubende Verfolgungsjagd. Der Agentinnenroman wurde zuerst in Form von Twitter-Meldungen vom US-Magazin "New Yorker" veröffentlicht.

 

Der Regisseur David Fischbach (Deutscher Hörbuchpreis 2013) hat aus diesen sprachlichen "Mosaiksteinen" ein spannend-rasantes Hörspiel geschaffen. 


© Buchvorlage Schöffling & Co., Frankfurt am Main


CD bestellen

Black Box

 

ISBN 978-3-86847-127-4

1 CD | Spieldauer: 79 Minuten

 

14,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

mp3-Download



Pressestimmen

"Begleitet vom meisterhaften Sounddesign digitaler Störgeräusche folgt man der Thriller-Handlung in David Fischbachs Inszenierung durch die Ohren der Agentin und wird so in eine äußerst ambivalente Position zwischen Identifikation und (akustischem) Voyeurismus versetzt."

Begründung der Nominierung zum Deutschen Hörbuchpreis 2015

"Der Hitzegrad dieses Thrillers ist nicht zu unterschätzen."

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 28. Juli 2014

 

"Der Hörer hält die Luft an ... eindrucksvoll gesprochen von der Schauspielerin und Synchronsprecherin Luise Helm ... ein Hörvergnügen."

Hörbuch der Woche bei den Literaturagenten von radioeins, 4. Mai 2014

 

"Ihre Aufzeichnungen entfesseln eine atemberaubende, von Agententhrillern inspirierte Verfolgungsjagd, offenbaren dabei aber auch schonungslos den Umgang mit weiblicher Schönheit und technisch aufgerüsteten Körpern ...  Die erfahrene Synchronsprecherin Luise Helm gibt die Agentin, und wie sie das macht, ist brillant. Ein Hörspiel der Extraklasse!"

Hörbuchempfehlung hr2 Kulturfrühstück am Sonntag, 13. April 2014

"Das Hörspiel ist klug angelegt: Da scheint sich wer durch die Instruktionen seines Handbuchs für Zivilagenten zu klicken und parallel dazu die eigene Story abzuspulen. Diese Instruktionen werden mitunter erschreckend persönlich. So genau weiß man nicht, welcher Teil den jeweils anderen referenziert. Das ist aber auch nicht wichtig, denn es gibt Sätze, die möchte man wie gehört in Stein meißeln."

Ohrperium, Fanzine für Hörspiele und Radiofeatures, April 2014

 

"David Fischbach hat aus den knappen Meldungen des Buches ein Hörspiel komponiert. Er übernimmt den Text ungekürzt und betont durch den Einsatz von Störgeräuschen und verfremdeten Stimmen dessen Künstlichkeit. Die namenlose Agentin, gesprochen von der als Synchronstimme von Scarlett Johannson und Megan Fox bekannten Luise Helm, steht dabei immer im Mittelpunkt ... Die Hörspieladaption mit ihrer futuristisch-kühlen Ästhetik und der gelungenen Mischung aus Stimmen und technoiden Geräuschen [ist] die ideale Hörergänzung zum Buch."

Hörbuch der Woche bei BR Bayern 2 / br 5 aktuell, 25.03.2014