vorleser.net - kostenlose Hörbücher

altes und neues Logo
altes und neues Logo

Auf der Website vorleser.net bietet der BUCHFUNK Verlag etwa 750+ Hörbücher kostenlos als mp3-Dateien zum Download an. Im Jahr 2005 war das Online-Angebot für den Grimme Online Award in der Kategorie "Kultur und Unterhaltung" nominiert.

 

Seit Dezember 2012 präsentiert sich vorleser.net nach einem umfassenden Relaunch in neuem Gewand und mit neuen Funktionen!

 

Vertreten im Hörbuch-Programm von vorleser.net sind derzeit etwa 170 klassische und zeitgenössische Autoren mit Märchen (u. a. Brüder Grimm, Hans Christian Andersen), Kurzgeschichten (u. a. Franz Kafka, Edgar Allan Poe, Arthur Schnitzler) und Gedichten (u. a. Joachim Ringelnatz, Johann Wolfgang von Goethe, Rainer Maria Rilke).

 

Im eigenen Studio in Leipzig wird mit zahlreichen professionellen Sprechern ständig Nachschub produziert. Zu den Sprechern, die sich bislang für vorleser.net engagiert haben, gehören bekannte Schauspieler wie Hanno Friedrich, Max Urlacher oder Oliver Rohrbeck.

Vorleser.net zählt jeden Monat bis zu 1,5 Millionen Seitenaufrufe von hunderttausenden Besuchern aus aller Welt; rund 54.000 Newsletter-Abonnenten lassen sich regelmäßig über Neuerscheinungen auf Vorleser.net informieren.

Verwendet werden zum größten Teil Werke von Autoren, deren Urheberrecht entsprechend europäischem Recht bereits erloschen ist. Seit der Leipziger Buchmesse im Jahr 2007 veröffentlicht Vorleser.net in Absprache mit den Verlagen zunehmend auch Literatur zeitgenössischer Autoren als kostenlose Hörbücher.

 

 Die Geschichte von vorleser.net in Bildern und Presseveröffentlichungen