Casanova-Hörbuch: 137 Stunden

Der BUCHFUNK Verlag hat eines der längsten je in deutscher Sprache produzierten Hörbücher veröffentlicht: Die ungekürzte Lesung von Giacomo Casanovas "Geschichte meines Lebens". Sie kommt auf eine Spieldauer von knapp 137 Stunden.

 

Gesprochen wird das Mammutwerk von Alexis Krüger, der auch die Texte redaktionell überarbeitet hat; Textgrundlage war die Übersetzung von Heinrich Conrad aus dem Jahr 1906. Regie führte David Fischbach, Gewinner des Deutschen Hörbuchpreises 2013 in der Kategorie “Bestes Sachhörbuch”. Als Aufnahmeleiter und Co-Regisseur zeichnete Danny Mengemann für den guten Ton verantwortlich.

 

Das Hörbuch kann ab sofort im BUCHFUNK-Shop für 39,90 € herunter geladen werden. In der Woche vor der Leipziger Buchmesse im März 2015 erscheint eine aufwendig gestaltete Ausgabe auf neun mp3-CDs und einem 44-seitigen Booklet samt einem ausführlichen Begleittext von Roger Willlemsen zum Verkaufspreis von 49,90 €.

mehr lesen

"Der kleine Prinz", neu übersetzt

Im BUCHFUNK Verlag ist jetzt die Neuübersetzung des Klassikers "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry (1900 - 1944) erschienen - gleichzeitig als E-Book und als Hörbuch. Die Übersetzung stammt von der Journalistin Romy Strassenburg, die seit vielen Jahren in Paris lebt.

 

"Die neue Übersetzung ist in ihrer schlichten, beinahe zeitlosen Sprache näher am Original. So modern es sich schon immer im Französischen las, liest es sich jetzt auch auf Deutsch", sagt BUCHFUNK-Lektorin Friederike Grigoleit.


Das Hörbuch wurde von Wolfgang Gerber gesprochen.


Der französische Originaltext des Buches ist seit 2015 gemeinfrei. BUCHFUNK kann seine Übersetzung deshalb der Allgemeinheit kostenlos unter Creative Commons-Lizenz als E-Book zur Verfügung stellen - es darf unter Nennung von Verlag und Übersetzerin weitergegeben, aber nicht kommerziell genutzt werden.

mehr lesen

"Black Box" für Deutschen Hörbuchpreis 2015 nominiert

Das von Regisseur David Fischbach produzierte und im BUCHFUNK Verlag veröffentlichte Hörspiel nach dem Agentinnen-Roman "Black Box" von Jennifer Egan ist in der Kategorie "Bestes Hörspiel" für den Deutschen Hörbuchpreis 2015 nominiert worden. Die Rolle der Agentin wird von Luise Helm gesprochen, die als Synchronsprecherin auch Scarlett Johansson ihre Stimme leiht.

 

In der Begründung der Nominierungsjury heißt es: "Seit dem Ersten Weltkrieg steht der Begriff „Black Box“ für ein erbeutetes Feindgerät unbekannter Funktion, das man bei Strafe der Explosion nicht öffnen sollte. In Egans Roman ist diese „Black Box“ eine Agentin, die nie selbst in Erscheinung tritt. Sie wird nur als Adressatin von kurzen „Feldinstruktionen“ und von Wortkonzentraten ideologischer Versatzstücke fassbar. Begleitet vom meisterhaften Sounddesign digitaler Störgeräusche folgt man der Thriller-Handlung in David Fischbachs Inszenierung durch die Ohren der Agentin und wird so in eine äußerst ambivalente Position zwischen Identifikation und (akustischem) Voyeurismus versetzt."

mehr lesen 0 Kommentare

Neue Krimi-Reihe "UNSERE FEINDE"

Im BUCHFUNK Verlag sind im Dezember 2014 die ersten vier Teile der Krimireihe "UNSERE FEINDE" des Bonner Autoren Samuel Meffire erschienen - gleichzeitig als E-Book und als Audiobook. Das Hörbuch wird von dem Schauspieler Sven Philipp gesprochen.

 

Der Autor Samuel Meffire wurde 1970 in Leipzig geboren und erlangte bundesweit Bekanntheit als schwarzer "Vorzeige-Polizist" in Sachsen und als Werbestar - sowie durch seinen folgenden Absturz in die Kriminalität. Seit der Verbüßung einer langen Haftstrafe engagiert sich Meffire neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit in der Sozialarbeit mit schwerstauffälligen Kinder und Jugendlichen.

 

Ausführliche Informationen

mehr lesen 0 Kommentare

"Black Box" auf Longlist des Deutschen Hörbuchpreises 2015

Wie im Vorjahr hat die Nominierungsjury des Deutschen Hörbuchpreises ihre „Longlist“ für 2015 bekannt gegeben.


Aus 279 zum Wettbewerb eingereichten Produktionen trafen die Jurorinnen und Juroren eine Vorauswahl, die im weiteren Verlauf Grundlage der Nominierungsentscheidung ist.

 

In der Kategorie "Bestes Hörspiel" hat es die BUCHFUNK-Produktion "Black Box" auf die Longlist geschafft. 

mehr lesen 0 Kommentare
(0)

Zwischensumme: 0,00 €

Zur Kasse

Ihr Warenkorb ist leer.