Do

10

Apr

2014

BUCHFUNK eröffnet eigenen Download-Shop

Der BUCHFUNK Verlag hat am 10. April 2014 einen eigenen Download-Shop eröffnet. Dort können die Hörbücher des Verlages ohne Anmeldung gekauft, heruntergeladen und angehört werden. Eine Extra-Software ist nicht notwendig, auch sind die Hörbücher nicht kopiergeschützt, sie können ohne Ein­schrän­kungen genutzt werden und sind kompatibel mit allen gängigen Playern!

 

Der Shop wird von der mlx musiclogistics GmbH in Hamburg bereit gestellt, die mit Höbu.de einen Online-Marktplatz betreibt, auf dem kommerzielle Anbieter von Hörbüchern und Hörspielen ihre Produkte per Download direkt an Endkunden verkaufen.

 

Das Angebot des Shops umfasst derzeit alle BUCHFUNK-Neuerscheinungen und soll um alle Backlist-Titel erweitert werden.

 

Ein Vorteil des Shops ist zudem die Möglichkeit der Einbindung einzelner Hörbuchtitel auf eigens betriebenen Websites. Hierzu gehören das Bibel-Hörbuch, das Koran-Hörbuch sowie eine Seite mit allen Sherlock-Holmes-Stories.

 

Eine weitere Besonderheit ist die Integration des BUCHFUNK-Shops in den Facebook-Auftritt des Verlages. Sie erlaubt es den Besuchern, direkt von der Facebook-Seite heraus in die Titel des Verlages hineinzuhören und diese gegebenenfalls gleich zu erwerben.

mehr lesen

Fr

28

Mär

2014

"Erinnerungen eines Insektenforschers" im April auf der hr2-Hörbuchbestenliste

Das BUCHFUNK-Hörbuch Erinnerungen eines Insektenforschers ist im April 2014 auf Platz zwei der hr2-Hörbuchbestenliste gewählt worden!

 

Die Jury schreibt: "Die CD-Box umfasst mit "Der heilige Pillendreher", "Die schwarzbäuchige Tarantel", "Die gelbflügelige Grabwespe" und "Die Mauerbienen" alle Hörbücher zu Fabres "Erinnerungen eines Insektenforschers". Damit endet ein Projekt, das auf allen Ebenen überzeugt: Gert Heidenreich trifft genau die von Empathie getragenen Beobachtungen und die Musik erzeugt eine Atmosphäre aus Behutsamkeit und Neugier." 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

17

Jan

2014

Buchmesse mit BUCHFUNK

Der Frühjahrstreff der Buch- und Medienbranche steht unmittelbar bevor: Am 13. März startet die Leipziger Buchmesse. Auch der BUCHFUNK Verlag zeigt wieder seine Neuheiten - in Halle 3 an Stand D 307.

 

BUCHFUNK beteiligt sich auch am Lesefest "Leipzig liest" - gleich mit drei Veranstaltungen, die praktischerweise an einem Tag an einem Ort hintereinanderweg stattfinden. 

 

Alle drei Veranstaltungen finden am Buchmesse-Donnerstag, 13.3., ab 19 Uhr im Theaterhaus "Schille" in der Otto-Schill-Str. 7 statt (Wegbeschreibung am Ende des Artikels).

 

Der Eintritt ist frei!

mehr lesen

Sa

11

Jan

2014

12. Internationaler Hörspielwettbewerb

Der Leipziger Hörspielsommer e. V. schreibt den 12. Internationalen Hörspielwettbewerb aus. Der Wettbewerb richtet sich an Hörspielnewcomer, die noch nicht professionell mit Radiosendern oder Verlagen zusammenarbeiten und bisher maximal drei Stücke bei diesen publiziert haben.

 

Die Hörspielmacher und Hörspielmacherinnen sind aufgerufen, ihre Stücke bis zum 1. April 2014 im mp3-Format einzusenden. Für die TeilnehmerInnen besteht keine Altersbeschränkung. Eingereicht werden können Hörstücke von bis zu 45 Minuten Länge, die deutsch- oder englischsprachig und thematisch frei gestaltet sind.

 

Die Hörspiele aus der Vorauswahl erscheinen erstmals auf mp3-CD beim BUCHFUNK Verlag. Die CD kann ab Mai im Buchhandel für 9,95 € oder an den Spielorten des Hörspielsommers für 5 € gekauft werden.

 

mehr lesen

Mo

23

Dez

2013

"1914 - 1918. Große Autoren erzählen vom Ersten Weltkrieg" im Januar 2014 auf hr2-Hörbuchbestenliste

Das BUCHFUNK-Hörbuch 1914 - 1918. Große Autoren erzählen vom Ersten Weltkrieg ist im Januar 2014 auf Platz fünf der hr2-Hörbuchbestenliste gewählt worden!

 

Die Jury schreibt: "Der Einfall, die Erzählungen bekannter Autoren zu einem literarischen Panorama des Ersten Weltkriegs zu vereinen, ist zwingend. Von Ernst Tollers Erinnerungen eines Kriegsfreiwilligen bis zu Lion Feuchtwangers Lied der Gefallenen oder Bert Brechts Legende vom toten Soldaten: Mit einer klugen Auswahl und überwiegend jungen Stimmen erhellt diese Anthologie, was mit 'europäischer Urkatastrophe' gemeint ist."

 

mehr lesen

Do

12

Dez

2013

"Iranian Voices" für Deutschen Hörbuchpreis 2014 nominiert

Das im BUCHFUNK Verlag erschienene Hörspiel Iranian Voices - Republik der Verrückten ist in der Kategorie "Bestes Hörspiel" für den Deutschen Hörbuchpreis 2014 nominiert worden.

 

In der Begründung der Nominierungsjury heißt es: "In dieser Produktion stimmt alles: die eindringlichen Sprecherleistungen, die aufwühlende Musik von Marc Sinan, die Regie von Oliver Kontny, der die textlichen Fragmente in ein vielstimmiges Gespräch miteinander bringt." Iranian Voices schicke die Hörer auf eine schmerzhafte Reise in die Abgründe des heutigen Irans.

 

In der Kategorie "Bestes Hörspiel" haben neben den Iranian Voices auch Jonas Jonassons Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand sowie Felix Kubis Orphée Mécanique die Finalrunde erreicht.

 

mehr lesen

So

01

Dez

2013

BUCHFUNK-Vorschau Frühjahr 2014

In den kommenden Monaten wird BUCHFUNK wieder eine Reihe besonderer Hörbuch-, Hörspiel- und E-Book-Titel veröffentlichen - darunter eine Hörspielbearbeitung von Jennifer Egans BLACK BOX, einem "kleinen Meisterwerk über Kommunikation und Kriegsführung" (DER SPIEGEL).

 

Im Programm findet sich auch die aufwendig gestaltete Gesamtausgabe aller vier Titel der Serie Erinnerungen eines Insektenforschers mit dem Gewinner des Deutschen Hörbuchpreises 2013 Der heilige Pillendreher und dem bisher unveröffentlichten Teil Die Mauerbienen.

mehr lesen

Mo

30

Sep

2013

Iranian Voices gewinnt beim 5. Berliner Hörspielfestival

Das Hörspiel "Iranian Voices - Republik der Verrückten" (von Oliver Kontny, erschienen bei BUCHFUNK) ist beim 5. Berliner Hörspielfestival mit dem Preis "Das lange brennende Mikro" ausgezeichnet worden. Die Preisentscheidung wurde von einer unabhängigen Fachjury getroffen. 

 

Das "Berliner Hörspielfestival – das Festival des freien Hörspiels" will mit seinem Wettbewerb und seinem Rahmenprogramm zur weiteren Entwicklung und Verbreitung der Kunstform im gesamten deutschsprachigen Raum beitragen. So seien auch Hörstücke aus Österreich und der Schweiz fester Bestandteil des Programms.

 

mehr lesen
BUCHFUNK-Download-Shop
vorleser.net - kostenlose Hörbücher
LeseBlog - Lesen, Vorlesen, Leseförderung

Neuerscheinungen

Casanova.fm-Hörbuch

Freunde und Förderer